top of page
Zusammenarbeit

Stellenangebote

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

Sozialpädagoge/Psychologe/Sozialwissenschaftler (m/w/d) für die kriminalpräventive Initiative Kurve kriegen des Ministeriums des Inneren des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Die Initiative KURVE KRIEGEN ist ein Landesprogramm des Ministeriums des Inneren zur Verhinderung folgenschwerer krimineller Biografien durch möglichst frühzeitige Interventionen.

Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 8 bis 15 Jahren, die polizeilich in Erscheinung getreten sind und deren Lebensumstände derart risikobelastet sind, dass ein dauerhaftes Abgleiten in die Kriminalität droht, werden mit ihren Familien durch passgenaue Angebote betreut und unterstützt.

Eine Besonderheit der Initiative ist die enge Kooperation von Mitarbeiter*innen der Polizei und der Sozialen Arbeit.

Ihr Tätigkeitsfeld:

Zu Ihren Tätigkeiten gehört die Begleitung, Beratung und Unterstützung von straffällig gewordenen Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien und Sorgeberechtigten im Rahmen der kriminalpräventiven Initiative Kurve kriegen. Zusätzlich planen und organisieren sie präventive Maßnahmen bzw. begleiten externe Träger bei deren Durchführung. Sie arbeiten eng mit Polizei, Justiz, aber auch Jugendamt und weiteren Trägern der gesamten regionalen Jugendhilfelandschaft zusammen.

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Psychologie, Sozialwissenschaften oder vergleichbares und konnten nach dem Abschluss mindestens ein Jahr Berufserfahrungen mit (kriminalitäts-)gefährdeten Kindern, Jugendlichen und/oder Heranwachsenden sammeln. Sie haben weitere Zusatzqualifikationen und Kenntnisse im pädagogischen, psychologischen oder beraterischen Kontext, ein hohes Maß an Wertschätzung, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Selbstständigkeit sowie Empathie und vorurteilsfreie Kontaktbereitschaft. Sie besitzen sichere PC- bzw. MS-Office-Kenntnisse, einen Führerschein sowie ein Auto und bringen Erfahrung in der Netzwerkarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Darstellung nach außen mit.

 

Wir bieten:

Ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima, indem gleichzeitig ein hohes Maß an Flexibilität und Eigenständigkeit im Arbeitsbereich herrscht. Wir ermöglichen die Teilnahme an Fortbildungen und fördern eigene Kompetenzen, außerdem bieten wir regelmäßig Supervision an. Die hohe tarifliche Vergütung erfolgt anhand des TV L S. Zudem finanzieren wir Ihre betriebliche Altersvorsorge und stellen ein Diensthandy, Laptop und Tablet, um mobiles Arbeiten zu ermöglichen.

 

Weitere Informationen zur Initiative finden Sie unter www.kurvekriegen.nrw.de.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung senden Sie bitte postalisch oder per E-Mail an:

 

BRÜCKE Siegen e.V.

z.H. Frau Menn-Quast

Weidenauer Straße 165

57076 Siegen

Tel. 0271-3388830

menn@bruecke-siegen.de

www.bruecke-siegen.de

LOGO_IM_Wegweiser_KreiseWittgenstein_RGB.png
bottom of page