Herzlich willkommen

Aufgabenfelder

Der Verein BRÜCKE Siegen e.V. wurde im November 1982 als gemeinnützig anerkannter Verein der Jugend- und Straffälligenhilfe sowie der Prävention von (Jugend-) Kriminalität gegründet. Dachverband des Vereins ist der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband / Landesverband NRW.

Der Verein übernahm in seinen Anfängen die Aufgaben der nachbetreuenden Jugendgerichtshilfe (Jugendhilfe im Strafverfahren), in Delegation der Stadt Siegen und des Kreis Siegen Wittgenstein.

Im Laufe der Jahre kamen, in enger Zusammenarbeit mit der Justiz und anderen Institutionen und Kooperationspartnern, unterschiedliche Arbeitsfelder und Aufgabenbereiche hinzu.

Der Verein BRÜCKE Siegen e.V. hat einen Förderverein, dessen einziger Satzungszweck die "ideelle Förderung der Vereinszwecke der BRÜCKE Siegen e.V., sowie die Beschaffung finanzieller Mittel für diese Zwecke" ist.
Spendenkonto: Förderverein BRÜCKE Siegen e.V., Sparkasse Siegen, IBAN DE18 4605 0001 0053 0050 39.

 

 

AKTUELL

Für unseren neu aufzubauenden Bereich „Täterarbeit Häusliche Gewalt“ suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Anti-Gewalt-Trainer (m)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mit- Aufbau des Arbeitsfeldes Täterarbeit Häusliche Gewalt
  • Gestaltung von Kurseinheiten nach den Standards der BAG Täterarbeit
  • Durchführung des meist wöchentlichen Trainings/ der Kurseinheiten zur Bearbeitung und Vermeidung Häuslicher Gewalt für Erwachsene

 

Mehr lesen ...